TICKET CENTER 05201 81 80
Montag, Mittwoch und Freitag 12-16 Uhr

Donnerstag 12-18 Uhr
 

Deutschland Tattoo Tickets

Royal Music Show

Deutschland Tattoo Tickets kaufen

Magische Momente und große Emotionen bei „Deutschland Tattoo – Royal Music Show“ in Halle/Westfalen

Royal Music Show am 05.November 2022 erneut zu Gast in der OWL Arena - DAS Highlight für Fans
britischer Militärmusik und Pipes & Drums!

November 2021. Mit den umjubelten Stars der vergangenen Jahre, einem komplett neuen
Programm und einem Bühnenbild ganz im Stile der Londoner Royal Opera nimmt das „Deutschland
Tattoo“ 2022 erneut Kurs auf Halle/Westfalen. Mit der Royal Music Show erwartet die Besucher am
Samstag, den 05. November in der OWL Arena auch 2022 wieder ein Abend voller
Gänsehautmomente. Ab 19.30 Uhr stehen einige der besten internationalen Marching-Bands,
Musiker im Dienste des britischen Königshauses sowie herausragende Trommler und
Dudelsackspieler auf der Bühne und erschaffen ein einzigartiges Showerlebnis.

„Das ,Deutschland Tattoo‘ ist mit seinen magischen und emotionalen Momenten ein absolutes
Highlight für Freunde der britischen Militärmusik, internationaler Show-Bands der Spitzenklasse
sowie Pipes und Drums", so Produzent Ulrich Lautenschläger. Klassische Märsche stehen ebenso auf
dem Programm wie bekannte Rock-, Pop- und Schlager-Songs. „Mit unserem Bühnenbild verwandeln
wir die Arena in ein Royal Opera House nach dem Vorbild des Londoner Originals“, fügt er hinzu.

Besonders im Rampenlicht steht Major Jason Griffiths. Der britische Militärkapellmeister führte nicht
nur die Band der Leibgarde der Queen an, sondern leitete bereits das legendäre „Royal Military
Edinburgh Tattoo“. Das Musikfestival in Schottland ist das weltweit berühmteste seiner Art.
Auch er ist 2022 in Halle/Westfalen als musikalischer Leiter wieder dabei. Sein Ziel: Noch mehr
Power, noch mehr Emotionen. Dafür wird unter anderem eine riesige Dudelsack-Formation
aufgeboten. Zum großen Finale marschieren alle Bands – vereint als „Pipers of the World“ – auf und
bringen gemeinsam unter dem Kommando des Drum Majors die OWL Arena endgültig zum Beben.

Für alle Nicht-Eingeweihten sei erwähnt: Der Ursprung des Begriffs „Tattoo“ (Zapfenstreich) liegt in
der im 17./18. Jahrhundert gebräuchlichen Wendung „Doe den tap toe“ („Dreht die Zapfhähne zu!“),
mit der in Schottland das Schließen des Ausschanks in der Wirtsstube signalisiert wurde. Der Befehl,
begleitet von Musik, sollte sicherstellen, dass die Soldaten pünktlich in ihre Unterkünfte
zurückkehren. Daraus wurde „Tattoo“ als Name für Musikveranstaltungen.

Ulrich Lautenschläger brachte mit seinem „Tattoo“ vor einigen Jahren ein Stück Musiktradition von
der britischen Insel nach Deutschland. Er organisiert seither mit großem Erfolg stets ausverkaufte
Großveranstaltungen unter anderem auf der Loreley, in der Frankfurter Festhalle sowie in der
berühmten Ritterturnier-Arena auf Schloss Kaltenberg in Geltendorf (Bayern). „Das ,Deutschland
Tattoo’ ist das Original in Deutschland“, betont Lautenschläger. „Unserem Produktions-Team ist es in
den letzten Jahren gelungen, die glamourösen Shows auch bei einem jüngeren Publikum populär zu
machen“, freut sich der Produzent: „Damit haben wir einen Trend gesetzt.“

Wann: Samstag, 05. November 2022
Wo: OWL Arena, Roger-Federer-Allee 4, 33790 Halle/Westfalen


Weitere Informationen unter: www.deutschland-tattoo.eu | www.royalmusicshow.com


OWL ARENA

Roger-Federer-Allee 4
33790 Halle/Westfalen

Tickets kaufen

Alle Veranstaltungen