TICKET CENTER 05201 81 80
Montag bis Freitag 12 - 17 Uhr
(im Sportpark, Gausekampweg 2, Halle/Westf.)

Greg Taro unterstützt Alvaro Soler als Support-Act • 26. August 2022 • OWL ARENA (HalleWestfalen)

Als Sohn deutsch-spanischer Eltern in Barcelona geboren, wuchs Greg Taro in Spanien auf, verbrachte aber er den größten Teil seiner Kindheit in Japan und Tokio. Mit 15 Jahren kehrte er schließlich nach Barcelona zurück. Einige Jahre später, nach Abschluss seines Studiums und mehrjähriger Tätigkeit in verschiedenen Unternehmen, stellte Greg nach einem schweren Motorradunfall fest, dass seine Liebe zur Musik viel zu groß war um in seinen vorherigen Alltag zurück zu kehren… Eigentlich wusste er das schon immer – schon als Teenager stand er als Leadsänger verschiedener Bands (Escapist, Urban Lights) auf der Bühne und fing an, die ersten Songs zu schreiben.


Seine Leidenschaft für Musik zieht ihn schließlich nach Berlin, wo er anfängt, Songs für sein eigenes Künstlerprojekt zu schreiben – eine Mischung aus Latin Pop und R&B. Aber er beschränkt sich beim Schreiben nicht nur auf seine eigene Musik. Da die Sprache dank seines farbenfrohen Hintergrunds kein Hindernis darstellt, ist Greg Topliner für verschiedene spanische, englische und deutsche Künstlerprojekte, die von Pop über Hip Hop bis hin zu Reggaeton reichen und schreibt mit zahlreichen Songwritern. Ali Zuckowski, Sky Adams, Simon Triebel, Alex Beitzke, Tunvao & Quar terhead sind einige Beispiele.


Sein Traum hat einen strengen Plan: An einem Tag arbeiten, um Geld zu verdienen, am nächsten Tag einen Song schreiben, wieder arbeiten gehen, einen weiteren Song komponieren… und so weiter bis heute. Greg hat mittlerweile über 100 Tracks für sein Projekt geschrieben und seine erste EP veröffentlicht. Derzeit arbeitet er an seiner zweiten EP, die im September 2022 veröffentlicht werden soll.